Napoleon

MALEDIVENSAFARI 5.-15. April 2015

Napoleon

Großfische sind häufig auf den Malediven zu sehen

Hier entsteht ein Dohni in Handarbeit. Auf den Malediven wird es anstelle eines Schlauchbootes zum bequemen Transport der Taucher vom Mutterschiff zum jeweiligen Tauchspot benützt. Sehr komfortabel ist dabei, dass die ganze Tauchausrüstung auf dem Dohni verbleibt und auch die Tauchflaschen (außer Hörweite des Safarischiffes) dort gefüllt werden. Meist sind Maledivensafaris sehr teuer – aber wir haben heuer ein tolles Angebot !

Wer sich näher interessiert – bitte Spezialprospekt anfordern (nur mehr wenige Plätze !)

Maledivische Werft

Maledivische Werft

SERVICE für Regler, Jacket, Computer !

Sherwood_Regler_SR1Filter_1

SO SIEHT EIN VERGAMMELTES FILTER AUS ! (Das Graue ist Schimmel !)

….Jetzt ist die richtige Zeit für das Jahresservice beim Atemregler! Wir entfernen Korrosion und alte Schmiermittel und tauschen die vom Hersteller vorgegebenen Verschleißteile plus eventuell kaputte Teile. Danach erfolgt eine Grob- und  Feinjustierung und ein Abschlusstest.

Beim Jacket wird eine Innenreinigung und Desinfektion vorgenommen, Verschleißteile werden ersetzt und die Bebänderung wieder gängig gemacht. Endreinigung innen und ein Funktionstest schließen das Service ab.

Computer und Messinstrumente werden ebenfalls von ev. Korrosion befreit und gegebenenfalls werden die Batterien und Dichtungen ausgetauscht. Besonders wichtig ist das bei allen Hochdruckverbindungen, da hier extremer Verschleiß auftritt.

ALSO BITTE NICHT BIS 4 Tage vor dem Urlaub mit dem SERVICE warten !

 

 

Tauchen lernen – rechtzeitig vor dem Urlaub starten

Neueinsteiger Tauchen

Neueinsteiger Tauchen

Im Urlaub die fremde Unterwasserwelt bestaunen, fotografieren oder filmen; – das ist schon ein tolles Erlebnis. Dazu solltest Du aber RECHTZEITIG mit Deiner Tauchausbildung ( sei es jetzt der Open Water Diver oder ein Spezialkurs z.B. U/W Fotographer) beginnen. Die Ausbildung ” zu Hause” hat viele Vorteile:

  • du verstehst die Sprache
  • und du kannst dir die Kurstermine frei wählen
  • die Lehrmittel sind vollständig und in deiner Sprache verfügbar
  • eine kurze Unterbrechung ist kein Problem
  • du lernst alles über Ausrüstung und sparst dir dadurch Fehlkäufe
  • du beginnst zusammen mit Freunden, welche vielleicht andere Urlaubspläne haben
  • und im Uralub kannst du das Erlernte ANWENDEN und tauchst nicht in der Lagune/ Pool herum

Daher starte rechtzeitig mit Deiner PADI-Ausbildung !Taucher[1]

 

 

Nitrox – mehr Freiheit unter Wasser !

website.jpgNitrox_1

Für viele Tauchreisen ist Nitrox heute unverzichtbar! Ob längere Nullzeitgrenzen oder einen zusätzlichen Sicherheitspolster – in diesem Kurs lernst du im TAUCHSTUDIO Vienna alles Wichtige zum Thema “angereicherte Atemluft”. Weiters wirst Du selbst Nitrox-Mischungen analysieren und die beste Mischung für eine bestimmte Tauchsituation ausrechnen.

Mein “Lieblingsgas” ist z.B. das Ean28, das man bis 40 m Tiefe tauchen kann.

Melde Dich einfach im Tauchstudio Vienna an und hole Deine Kursunterlagen!

Nitrox_2

Suchen und Bergen

PADI Digital Underwater Photography Course

Dieser Spezialkurs von PADI hat es in sich ! Du lernst nicht nur Deine Kenntnisse vom U/W-Navigator anzuwenden – nein auch die richtige Knotentechnik um ein verlorenes Objekt zu sichern – und letztendlich mit verschiedenen BERGEBALLONS sicher zurück zur Oberfläche zu bringen. Du kannst mit diesen Kenntnissen vom verlorenen Bleigurt bis zu einem “abgesoffenen” Außenboarder Gegenstände “retten”.

Aber das ist noch nicht alles ! Viel Spaß und eine “taucherische” Überraschung bietet der Kurs Suchen und Bergen im TAUCHSTUDIO Vienna – also nichts wie anmelden !

Sidemounted Diving System zum Vergnügen !

SMS-Diver

SMW-Wracktaucher

SMS- Diving beim Wracktauchen

Ursprünglich stammte das seitliche montieren der Tauchflasche/ Tauchflaschen (SMS=Sidemounted System) vom Höhlentauchen, weil dort oft zu wenig Platz zur Decke ist. Inzwischen sind einige Taucher auf die Idee gekommen das SMS – Tauchen auch im ganz normalen Freiwasser einzusetzen. Wirklich neu ist jedoch der SMS-Recreational Kurs von PADI. Dessen Ziel ist es nicht noch mehr und größere Flaschen unter Wasser mitnehmen zu können – nein ganz im Gegenteil ! Hier wird mit kleinen Flaschen (Z.B. 2×4 Liter oder 2x 7 Liter) ein Höchstmaß an Komfort und Sicherheit (die Flaschenventile sind direkt vor dem Gesicht des Tauchers und im Falle einer Vereisung einfach und verwechslungsfrei zu handhaben, voll redundante Systeme, langer Mitteldruckschlauch für Buddy-Atmung) erreicht. Vor allem kein Gewicht im Kreuz begeistert viele Taucher. Technisch braucht man zwei getrennte 1. und 2. Stufen und ein Jacket, bei dem hinten die Flaschen eingehängt werden können. Das lässt sich bei den meisten Qualitätsjackets leicht einrichten. Für viele gibt es auch einen Umbausatz.

Natürlich will die neue Technik auch gelernt sein – dazu gibt es den SMS-Diver Kurs (3 Tauchgänge) und den SMS-Instructorkurs für Tauchlehrer – alles natürlich im TAUCHSTUDIO Vienna !

 
Sidemounted System Diving

PADI Gasblender Kurs

Du willst dich beim Gasemischen wirklich auskennen ?

Du willst selbst nicht nur die richtige Mischung überprüfen – nein du willst sie auch sicher und richtig herstellen können ?

Dann ist der PADI Gasblenderkurs für dich das Richtige; – es gibt in in 2 Varianten:

Als Nitrox-Gasblender und als Trimix-Gasblender.  Interessiert ?

+43 664 130 83 73